Iaido

Iaido zählt zu den selteneren Budo und ist eine rein defensive Kunst, bei welcher aus unbewegtem Gemüt und aus völliger Ruhe heraus blitzartig das blanke Schwert (Katana) gezogen und sicher geführt wird, um solcherart dem bereits gezogenem Schwert des imaginären Gegners zuvorzukommen. In Europa wurde das Iaido von Hiroo Mochizuki (Frankreich) eingeführt. Zentrale Aspekte des Iaidos sind Katas (meist ohne Gegner), Abfolgen von festgelegten Techniken, die bis zur Perfektion stetig wiederholt werden. Ebenfalls eine große Rolle spielen hierbei der philosophische und spirituelle Hintergrund dieser Kampfkunst.

Hier geht es zu den Trainingsmöglichkeiten.

Nach oben

select language

Deutsch / english


Newsletter

 

Melde dich für unseren Newsletter an, um stets über alle Aktivitäten (Lehrgänge, Fortbildungen, Ferientraining, Prüfungsmöglichkeiten, Generalversammlung,...) des Shobukai Austria informiert zu sein.

ZUR ANMELDUNG

Die angegebene E-Mail-Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich!


News

 

- Jujitsu - Prüfungsvorbereitung

Alle Informationen zum aktuellen Vorbereitungskurs auf den 5. (gelb) und 4. (orange) KYU findest Du hier:

 

- YouTube

neuer YouTube Channel des Shobukai Austria! Zum Channel...

 

- Neue Shobukai Austria T-Shirts

Die neuen Shobukai Austria T-Shirts sind nun erhältlich. Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Trainer. Die T-Shirts kosten 15 € und sind in folgenden Größen erhältlich: S, M, L, XL, XXL (alle unisex).

 

- EJJU Seminar Calendar for 2019

527efb333