Combatives

 

Trainingsmöglichkeiten:

Samstag 14-17h, Matthias-Schönerergasse 15

am Universitätssportinstitut Wien

Kurs Nr. 583 Fr. 20.30-21.37h Konsequenter Selbstschutz (=Combatives); Auf der Schmelz; Mag. Reinisch; nach Möglichkeit mitnehmen: Tiefschutz, MMA-Handschuhe, Zahnschutz

Kurs Nr. 597 Mi 19.10-20.40h Konsequenter Selbstschutz (=Combatives); Sensengasse; Mag. Reinisch; nach Möglichkeit mitnehmen: Tiefschutz, MMA-Handschuhe, Zahnschutz

Kurs Nr. 598 Mi 16.00-17.30h Konsequenter Selbstschutz (=Combatives); Auf der Schmelz; Willi Haager; nach Möglichkeit mitnehmen: Tiefschutz, MMA-Handschuhe, Zahnschutz

 

Weitere Infos unter stefan.reinisch@univie.ac.at oder https://www.facebook.com/#!/groups/shobukai/


CAA im ORF

Am 30.10.2019 war der ORF in unserem Kurs Selbstverteidigung am USI Spitalgasse


"Ist zwar nicht das Black Belt Magazin, aber immerhin."


Lehrgänge

Seminar in Wien mit Richard Dimitri und Chris Roberts, 17./18.9.2019
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
13./14.7.2019, Empty Hands Knife Defense mit SC Int'l
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
Praktische Gewalthandhabung mit Tobias Brodala, 18./19.5.2019
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
14.4.2019; 3. Combatives Austria Community Seminar mit SD3, TPS Training und den Combative Academic Amateurs
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
Combatives Austria Community-Training 2.3.2019
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
20./21.10.2018: Taktischer Bodenkampf mit Tobias Brodala
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
Richard Dimitri und Chris Roberts, 17./18.9.2018
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
Austrian Summit 2018 - same, same... and a little bit different, 4./5. August 2018
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
Seminar mit Lee Morrison 7./8. 4. 2018 in Wien
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
Seminar mit Mick Coup, 24./25.2.2018 in Erlensee
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
„Willi Haager und Stefan Reinisch bei Richard Dimitri, 13./14.5.2017, Herne/Deutschland“
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
"Kontrolle und Sicherung" mit Tobias Brodala am 29./30.4
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
Reality Based Self Defense mit Martin Mikolasek, Radek Erben, Lukas Wolf und Martina Tosenovska im Semper Depot Wien (26./27.11.2016)
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
16./17.7.2016 Seminar in Wien mit Nick Drossos
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
21./22.11.2015 Seminar „Praktische Gewalthandhabung 2“ in Wien mit Tobias Brodala
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
10./11.10.2015 Seminar „Empty Hands Knive Defense“ in Wien mit den Leuten von SC Int´l
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
4./5./6.9.2015 Seminar mit Craig Douglas (aka „Southnarc“) in Erlensee/D
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
13./14.6.2015 ISR Matrix in Wien mit den Leuten von SC Int´l
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
21./22.3.2015 Seminar in Wien mit Lee Morrison mit Bea Smith, Martin Mikolasek, Lukas Wolf, Radek Erben, Tom Fryer und Jamie Miller.
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
20./21.9.2014 Seminar „Street Combatives“ in Wien mit den Leuten von SC Int´l
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)

---

17./18.5.2014 Seminar mit Lee Morrison in Erlensee/D (kein Foto vorhanden)

---

8./9.3.2014 Seminar „Praktische Gewalthandhabung 1“ in Wien mit Tobias Brodala
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
18.1.2014 Messerseminar in Wien mit Gerry Windisch
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)
12./13.10.2013 Seminar mit Lee Morrison in Friedrichshafen/D
(Bild anklicken um Galerie zu öffnen)

"Mit Waffen habe ich zwar nicht so viel am Hut, aber wenn man vom größten deutschen Magazin gebeten wird, einen Artikel zum Thema unbewaffneten Selbstschutz zu schreiben, mag man auch nicht nein sagen" (Stefan Reinisch).


Im Mai 2016 waren Maria Lorenz, Willi Haager und Stefan Reinisch fünf Mal live in der ORF-Sendung “heute leben“ zu Gast. Moderiert wurde von Verena Scheitz, Wolfram Pirchner und Martin Ferdiny.


Seit November 2013 gibt es im Verein SHOBUKAI AUSTRIA die Sektion

 

„Combative Academic Amateurs“.

 

Was ihr nicht findet: Gürtelfarben, „Uniformen", Hierarchien, philosophische Unterfütterung, besondere Trainingsetikette oder phantasievolle Techniken.

Was ihr findet: reine Selbstverteidigung (besser: Selbstschutz) auf Basis der Combatives.

Was "Combatives" sind, kann man natürlich historisch herleiten (ein simples militärisches Nahkampfsystem). Die andere Definition gefällt uns jedoch besser, weil sie mehr unserem Verständnis entspricht: Combatives verstehen sich demnach als Selbstverteidigung in einem sehr umfassenden Sinn (Wahrnehmung einer Situation, Interpretation als mögliches Problem, Konflikt-Kommunikation, physische Aktionen), die auch unter Stress funktioniert und sich auch dynamisch und mit Widerstand ("alive") trainieren lässt. Offenheit für laufende Verbesserungen und Anpassung an die Lebenssituation der Trainierenden sind uns wichtig. Wir bauen dabei auf die Erkenntnisse von Richard Dimitri, Lee Morrison, Tony Blauer, Craig Douglas und Mick Coup auf (welche wir - bis auf Tony Blauer - alle entweder schon eingeladen oder besucht haben). Am meisten beeinflusst haben uns aber die engen Kontakte nach Deutschland zu den Leuten von SC Int´ sowie zu Tobias Brodala.

Besonders stolz sind wir darauf, eine im deutschen Sprachraum einmalige Buchserie zum Thema "Combatives" geschaffen zu haben:

- Combatives - Konsequente Selbstverteidigung (2016)

- Combatives - Drills (2017)

- Combatives - Training (2020)

Sowie ein Buch zur Problematik "Messer", das sich mit den genannten Büchern ergänzt:

- Erfolgreiche Messerabwehr: so verbessern Sie Ihre Chancen (2014)

Das Training kann sowohl emotional als auch körperlich herausfordernd sein! Zahnschutz wird empfohlen


Literatur

 

Als Trainingsgrundlage dienen die „hauseigenen“ Bücher

„Combatives - Konsequente Selbstverteidigung“ von Stefan Reinisch, Patrick Türl und Maria Marek (Verlag pietsch, April 2016), z.B. www.amazon.de/Combatives-Konsequente-Selbstverteidigung-Stefan-Reinisch/dp/3613508214

„Combatives Drills - Übungen für konsequente Selbstverteidigung“ von Stefan Reinisch, Willi Haager und Harald Marek (Verlag Books on Demand, Oktober 2017), z.B. www.bod.de/buchshop/combatives-drills-stefan-reinisch-9783744883047, sowie

"Combatives Training - Methoden für konsequente Selbstverteidigung"; von Jörg Sagmeister, Stefan Reinisch, Sinisa Maletic und Willi Haager (Verlag Books on Demand, Juli 2020), z.B. www.bod.de/buchshop/combatives-training-joerg-sagmeister-9783751959988

Ergänzend dazu das Buch "Erfolgreiche Messerabwehr - So verbessern Sie ihre Chancen":  http://www.amazon.de/Erfolgreiche-Messerabwehr-verbessern-Ihre-Chancen/dp/361350782X   


select language

Deutsch / english


Newsletter

 

Melde dich für unseren Newsletter an, um stets über alle Aktivitäten (Lehrgänge, Fortbildungen, Ferientraining, Prüfungsmöglichkeiten, Generalversammlung,...) des Shobukai Austria informiert zu sein.

ZUR ANMELDUNG

Die angegebene E-Mail-Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich!


News

 

- Fotos vom Wiesenlehrgang in Mauerbach 2020

Hier gehts zu den Fotos

 

- Neue Shobukai Austria T-Shirts

Die neuen Shobukai Austria T-Shirts sind nun erhältlich. Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Trainer. Die T-Shirts kosten 15 € und sind in folgenden Größen erhältlich: S, M, L, XL, XXL (alle unisex).

527efb333